VfB Stuttgart Logo

Sommermärchen, Schwabenstreich und Satisfaction

Unvergessliche Momente in einer der modernsten Arenen Europas.

Arena

Sommermärchen, Schwabenstreich und Satisfaction

Durch den Umbau der Mercedes-Benz Arena in eine multifunktionale Fußball-Arena wurde der Charme des alten Stadions bewahrt und zuglich Exklusivität auf höchstem Niveau hinzugewonnen.

Ob Century Stadium, Neckarstadion, Gottlieb-Daimler-Stadion oder Mercedes-Benz Arena – das Stadion im NeckarPark Stuttgart hat in seiner Geschichte schon viele emotionale, dramatische, spannende und weltmeisterliche Höhepunkte erlebt: unvergessliche Siege, hauchdünne Fotofinishes, stehende Ovationen, aber auch bittere Niederlagen. Deutsche Turnfeste, die Europameisterschaften 1986 und die stimmungsvollen Weltmeisterschaften 1993 der Leichtathletik, sowie Open Air-Konzerte von den Rolling Stones, Genesis, Herbert Grönemeyer und Bon Jovi.

Vor allem aber hat König Fußball in der Mercedes-Benz Arena seine große Bühne. Hier feierte der VfB Stuttgart seine Meisterschaften 1984, 1992 und 2007, seine Europapokal-Highlights und unvergessliche Nächte in der UEFA Champions League. Nahezu alle großen Nationalmannschaften mit ihren Superstars spielten auf dem „Heiligen Rasen“ der Arena. Hier wurden einige der spektakulärsten Tore der Fußballgeschichte geschossen, wie der unvergessliche Fallrückzieher-Treffer von Jürgen Klinsmann gegen die Bayern oder das Tor des Jahrhunderts von Klaus Fischer im Länderspiel gegen die Schweiz. Und beim 3:1-Sieg gegen Portugal im Spiel um Platz 3 der Fußball-WM 2006 jubelte in der Hochburg der Emotionen ganz Deutschland seiner Nationalmannschaft zu. Einfach ein Ort, an dem Gänsehautstimmung garantiert ist.

Die Partner des VfB Stuttgart

/fileadmin/REDAKTION/Business/Partner/Sponsoren_1314_HP_366x250_IV.jpg

Panorama