VfB Stuttgart Logo

4. August 2011

/fileadmin/REDAKTION/Mercedes-Benz_Arena/Chronik/Baustufen/2011-Eroeffnung_neue_Arena-606x261.jpg

Eröffnung der neuen Mercedes-Benz Arena


Zwei Jahre nach der Aufnahme der Umbautätigkeiten erfüllte sich endlich der seit Jahrzehnten gehegte Traum aller VfB-Anhänger: Eine moderne Arena mit reinem Fußballcharakter und perfekter Sicht auf das Spielfeld.

Durch den Wegfall der Laufbahn und das Heranrücken der Kurven an das Spielfeld erlebt der Fan das VfB Team noch näher, noch intensiver und emotionaler. Dafür steht das Umbaukonzept, bei dem im Vergleich zu den Machbarkeitsstudien die Gesamtkapazität des Stadions nochmals erhöht wurde. Rund 60.500 Zuschauer finden in der fertigen Arena Platz. Die traditionelle Heimat der treuesten VfB-Fans, die legendäre Cannstatter Kurve, verfügt mittlerweile über 8.200 Stehplätze, eine weiß-rote Wand, die die Stadionatmosphäre auf ein neues Höchstlevel katapultiert.

Auf der Gegenseite entstand in der neuen Untertürkheimer Kurve ein Business-Bereich für ca. 700 Gäste mit Logen, Lounges und Seats sowie eine moderne, 2.000 Personen fassende Sporthalle.

Erstmalig wurde ein bestehendes Membrandach mit einem Inneren Ring erweiteret, so dass die jetzt unmittelbar am Spielfeld befindlichen Zuschauer wieder überdacht sind.

 

/fileadmin/REDAKTION/Mercedes-Benz_Arena/Chronik/Baustufen/20110806_stadion_eroeffnung_464x261_192x108.jpg

Beginn einer neuen Ära

Mit einem bunten Rahmenprogramm wurde die Mercedes-Benz Arena vor dem ersten Heimspiel der Saison 2011/2012 in Betrieb genommen.

Newsmeldung vom 6. August 2011