VfB Stuttgart Logo

/fileadmin/REDAKTION/Arena/Barrierefrei/Arena-Team-Barrierefrei-606.jpg

Service

Barrierefrei in die Mercedes-Benz Arena

Unterstützung ist wichtig! Nicht nur für das Team während der 90 Minuten, sondern auch für Schwächere oder Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind. Bereits jetzt ist die Mercedes-Benz Arena eines der bundesweit führenden Stadien in Sachen Barrierefreiheit und der VfB Stuttgart ist stets bemüht, die gegebenen Bedingungen zu optimieren.

/fileadmin/REDAKTION/Arena/Barrierefrei/Rolli-Tor-17-255x143.jpg
/fileadmin/REDAKTION/Arena/Barrierefrei/Rolli-Aufenthaltsraum-255x1.jpg

Aktuell verfügt die Mercedes-Benz Arena über 170 Rollstuhlfahrerplätze, was in den Bundesligastadien die Höchstzahl ist. Direkt neben diesen Plätzen haben die jeweiligen Begleitpersonen ihren Sitz im Stadion und somit die Möglichkeit, das Spiel ebenso zu verfolgen. Der Zugang zu den Rollstuhlfahrerplätzen erfolgt bequem und selbstredend barrierefrei über Tor 17 (siehe Plan unten).

Eigener Aufenthaltsraum für Rollstuhlfahrer

Im Durchgang 3 zwischen der Cannstatter Kurve und der EnBW-Tribüne gibt es überdies den sogenannten Rolli-Rückzugsraum. Hier können sich die Rollstuhlfahrer vor dem Spiel bzw. in der Halbzeitpause zurückziehen. Ob es im Sommer zu heiß, im Herbst zu nass oder im Winter zu kalt ist, der Rolli-Rückzugsraum bietet immer die Möglichkeit, den aktuellen Wetterbedingungen entsprechend angemessen zu begegnen und obendrein mit Gleichgesinnten über die schönste Nebensache der Welt zu plaudern.

Auch spezielle Stadionführungen für Rollstuhlfahrer sind möglich.
Zu allen Informationen zur Barrierefrei-Tour durch die Mercedes-Benz Arena

/fileadmin/REDAKTION/Arena/Barrierefrei/Arena-Sichtbehinderte1-255x143.jpg
/fileadmin/REDAKTION/Arena/Barrierefrei/Arena-Sichtbehinderte-255x143.jpg

Karten für die Rollstuhlfahrerplätze in der Mercedes-Benz Arena sind, Verfügbarkeit vorausgesetzt, für aktuell 7,00 Euro inklusive Begleitperson unter service@vfb-stuttgart.de zu beziehen. Dies gilt auch für ein weiteres tolles Angebot des VfB Stuttgart.

30 Plätze für Sehbehinderte

Denn neben den 170 Rollstuhlfahrerplätzen bietet die Mercedes-Benz Arena auch insgesamt 30 sehbehinderten Personen und ihren Begleitpersonen die Möglichkeit, Stadionatmosphäre live zu erleben. Der Zugang zu diesen 30 Plätzen erfolgt über Block 75 in der Untertürkheimer Kurve. Alle Plätze werden am Spieltag mit Kopfhörern ausgestattet, die nach Spielende wieder eingesammelt werden. Kommentatoren von SWR1 berichten während der 90 Minuten über das Spielgeschehen und halten die sehbehinderten Zuschauer in der Mercedes-Benz Arena somit stets auf dem Laufenden.

/fileadmin/REDAKTION/Mercedes-Benz_Arena/Service/Team_Barrierefrei_1_464x261_192x108.jpg

"Versuchen alle Wünsche zu erfüllen"

Das Team Barrierefrei und die VfB-Volunteers bieten rund 170 Rollstuhlfahrern während der Heimspiele des VfB eine Rundumbetreuung.

Newsmeldung vom 5. Dezember 2011

/fileadmin/REDAKTION/Arena/Barrierefrei/Aufenthaltsraum-255x143.jpg

Die Mercedes-Benz Arena ist mit insgesamt 19 barrierefreien Toiletten ausgestattet. Diese sind über die gesamte Arena verteilt und somit von überall gut zu erreichen, beispielsweise auch im Umgriff auf dem Weg zu den Plätzen.

Anreise und Parken

Entlang der Mercedesstraße und damit in unmittelbarer Nähe der Mercedes-Benz Arena befinden sich die insgesamt drei Behindertenparkplätze P7, P2a und P10.

Somit sind kurze Wege bei der Anreise ins Stadion garantiert. Im Parkhaus P7 befinden sich insgesamt 100 Plätze, weitere 80 Parkplätze gibt es auf P2a zwischen Mercedes-Benz Arena und VfB Geschäftsstelle. Optional stehen weitere Stellplätze auf Parkplatz P10 auf dem Cannstatter Wasen zur Verfügung. Geparkt werden dürfen auf allen genannten Parkplätzen ausschließlich Fahrzeuge mit blauem Behindertenausweis. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Auch die Anfahrt mit behindertengerechten Reisebussen ist möglich. Hierfür bitten wir die jeweiligen Busunternehmer um eine vorherige Anmeldung samt Nennung des Fahrzeugkennzeichens bis mindestens 3 Tage vor dem Spiel bei unserem Behindertenbeauftragten Herrn Richard Sillmann:
E-Mail an das "Team Barrierefrei"

/fileadmin/REDAKTION/Arena/Barrierefrei/Uebersichtsplan-Rollstuhlfahrer-606x343.jpg

Die Partner des VfB Stuttgart

/fileadmin/REDAKTION/Business/Partner/Sponsoren_1213_341x233_V3O.jpg
Zur richtigen Darstellung dieses Inhalts benötigen Sie eine neuere Version des Flash Players